Wenn dir dieser Beitrag gefällt, erzähle anderen davon.

p9Dem wirklich ausgezeichneten Beitrag von Marco auf huaweiblog.de gibt es rein informativ nichts hinzuzufügen. An dieser Stelle möchte ich meine Eindrücke des derzeit (Stand: 03.08.2016) verfügbaren Firmware-Images veröffentlichen.

Zusammenfassung

Am 27.07.2016 tauchte eine interne Beta-Version von Android N (7.0.x) für das Huawei P9 im Netz auf. Die Installation ist mit ein wenig technischem Verständnis möglich, eine Rückkehr zur aktuellen Version 6.x ist problemlos möglich.

 

 

USB-Verbindungsproblem

Nach dem Upgrade auf Android N (Beta, 7.0.x) – ich habe kein Werksreset durchgeführt (!) – und einigen Einrichtungsschritten nach dem ersten Start stand das Gerät inkl. aller Apps, Einstellungen usw. zum Arbeiten normal zur Verfügung.

Die USB-Verbindung zu einem (PC #1) von zwei PCs machte jedoch Probleme, eine Verbindung war nicht möglich. Habe diverse USB-Treiber deinstalliert/installiert und Einstellungen versucht, das Handy wurde nie korrekt erkannt. Auf PC #2 gab es diese Probleme nicht, das Handy wurde normal erkannt und alle USB-Verbindungsvarianten liefen wie erwartet.

 

Huawei PC-Suite

Das Programm arbeitet in der aktuellen Version (4.0.5.300) noch nicht mit Android N zusammen und meldet Inkompatibilität.

 

Huawei Backup (Android-App)

Die App lässt sich installieren und läuft. Ein Backup unter Android N lässt sich erstellen und zurückspielen.

 

Aktueller Stand

Bin zurück auf Android 6 gewechselt (danach voller Werksreset) und habe ein vorheriges Backup mit der PC Suite wieder eingespielt. Einige Einstellungen mussten neu gemacht werden, da das Backup nicht den vollständigen Stand des Handys sichert (optische Einstellungen, diverse Zugangskonten), diese haben sich aber normal durchführen lassen.

Nächste Vorhaben

Als nächstes möchte ich unter Android 6 ein Backup direkt auf dem Gerät erstellen, dann auf Android N (Beta, 7.0.x) upgraden, einen Werksreset durchführen und testen, das Backup einzuspielen.

 

Gemeldete Probleme: Synchronisation mit Google Contacts

Einige Nutzer (siehe Link zu huaweiblog.de) davon, dass das Synchronisieren mit Google Contacts nach dem Upgrade auf Android N (Beta, 7.0.x) nicht funktioniert.

Ich konnte direkt nach dem Upgrad zu Android N als auch nach Werksreset (installiertes Android N, Beta 7.0.x) problemlos mit allen Google-Diensten Synchronisieren. Habe mir zum Test auf dem PC neue Testkontakte angelegt, welche glücklicherweise problemlos auf dem Handy landeten.

 

Der Beitrag von Marco auf Huaweiblog.de

Huawei P9 Android N – Eindrücke & Anleitung [Download] | HuaweiBlog

Fünf Tage habe ich die Android N ausgiebig getestet. Was bestehen belibt ist auf alle Fälle mein positiver EIndruck, wie ordentlich diese Firmware grundsätzlich bereits läuft. Zwei Dinge möchte ich noch ergänzen. Zum einen den Wunsch nach Bewegtbildern. Deshalb habe ich mit dem Screenrecorder die wesentlichen Neuerungen bei Optik und Funktionsweise einfach mal aufgenommen.